Einsatz laut Ihrer Auswahl

89. Brandeinsatz PKW - Unterkaltenbach

von Michael Gauger

B1 (Brand 1) PKW-Brand

 

Das erste Türchen im Dezember bescherte dem Löschzug am Monatsbeginn einen PKW-Brand.

Bei Eintreffen an der Einsatzstelle in Unterkaltenbach brannte das Fahrzeug bereits in voller Ausdehnung, ein Löschangriff mit einem C-Rohr wurde zur massiven Kühlung und dem Ablöschen umgehend durch einen Trupp unter umluftunabhängigem Atemschutz begonnen. Parallel wurde die Einsatzstelle abgesichert.

 

Um nach den Löscharbeiten ein Wiederaufflammen zu verhindern, kam zusätzlich Schaummittel zum Einsatz, mit dem der PKW geflutet wurde.

 

Nach dem Einrücken der Fahrzeuge erfolgte ein erneuter Anruf eines besorgten Bürgers, die umgehend durchgeführte Nachkontrolle zeigte aber das es sich nur um aufsteigenden Wasserdampf handelte.

 

🚒: TLF3000, LF10, RW2, weitere Kräfte zur evtl. Nachforderung im Gerätehaus
🚓: Polizei NRW Oberbergischer Kreis

Zurück