Einsatz laut Ihrer Auswahl

117. Verkehrsunfall - BAB4, FR Köln

von Michael Gauger

TH2 (Hilfeleistung) Verkehrsunfall, eingeklemmte Person

 

Aufgrund der Meldung "eingeklemmte Person nach Verkehrsunfall" wurden die Löschzüge Ründeroth und Engelskirchen gemeinsam auf die BAB4 alarmiert.
Bei Eintreffen an der Unfallstelle war keine Person mehr eingeklemmt, bzw. eingeschlossen, sie war bereits von Ersthelfern aus dem Fahrzeug gerettet worden.

Der eingetroffene Rettungsdienst hatte umgehend erste Maßnahmen zur Versorgung getroffen.


Die Fahrbahn wurde gesichert, eine Fahrspur blieb befahrbar.
Das Fahrzeug, welches in den rechten Böschungsbereich geraten war, einen Wildzaun durchbrach und dort auf der Seite zum Liegen kam,

wurde gesichert und die nähere Umgebung nach weiteren Personen mit einer Wärmebildkamera abgesucht.


Im Anschluß wurde die Einsatzstelle an die Autobahnpolizei übergeben.


LINK Oberberg Aktuell

LINK OVZ


🚒: LF10, ELW1, RW2, TLF3000
🚒: LZ Ründeroth, KdoW
🚑: Rettungsdienst OBK
🚓: Autobahnpolizei

 

Zurück