Unsere letzten Einsätze

65. Wohnungsbrand

05.10.2009 03:52 von Tobias Bilsing

 

Zu einem ausgedehntem Zimmerbrand mit Menschenleben in Gefahr wurde neben der Löschgruppe Loope auch der Löschzug Engelskirchen alarmiert. Inmitten eines dicht besiedelten Looper Wohngebietes stand das Wohnzimmer eines Kellergeschosses in Vollbrand und drohte auf weitere Gebäudeteile überzugreifen.

Unter Einsatz von 2 C-Rohren, die von mehreren Atemschutztrupps vorgenommen wurden, konnte eine weitere Ausbreitung der Flammen verhindert und das Schadenfeuer schnell eingedämmt werden.

Alle vier Bewohner konnten sich selbstständig aus dem Gebäude retten.

Zwei von Ihnen mussten jedoch durch den Rettungsdienst versorgt und dem Krankenhaus zugeführt werden.

Abschließend lüfteten wir das Gebäude mittels Hochleistungslüfter.

 

Technik: TLF, LF, ELW, RW            Einsatzdauer: 170 Min.           Mannschaftsstärke: 16

 

Siehe auch: Oberberg-Aktuell

 


Zurück