Unsere letzten Einsätze

99. TH nach Verkehrsunfall - BAB 4 -> Olpe

02.12.2010 20:30 von Tobias Bilsing

 

Unmittelbar nach dem wir die erste Einsatzstelle an die Autobahnpolizei übergeben hatten "fand" unser LF, auf der Rückfahrt zum Standort den nächsten verunfallten PKW. In Höhe der Raststätte Aggertal Richtungsfahrbahn Olpe, war ein Pkw von der Fahrbahn abgekommen, hatte sich überschlagen und war auf der Beifahrerseite liegen geblieben. Wir befreiten die beiden Insassen mit einfachen Maßnahmen, sicherten die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr und leuchteten diese ebenfalls aus. Ein Rettungshelfer und ein Rettungsassistent unseres Löschzuges übernahmen die Erstversorgung der beiden Patienten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

 

Technik: RW, TLF, LF                  Mannschaft: 17                     Einsatzdauer: 50 Min.

 

Ebenfalls im Einsatz waren:

Rettungsdienst mit 2 RTW + 1 NEF,

Autobahnpolizei

 

   

Zurück