Unsere letzten Einsätze

90. Brennt Bahnhofsgebäude - Engelskirchen-Ründeroth

11.11.2010 01:32 von Tobias Bilsing

 

Ein Feuer in der Gaststätte des Bahnhofgebäudes war der Auslöser für eine unruhige Nacht, der Engelskirchener Feuerwehren. Um kurz nach Mitternacht hatten Passanten eine starke Rauchentwicklung aus dem Bahnhofsgebäude bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Da Aufgrund der starken Rauchentwicklung die Ausdehnung des Brandes auf das gesamte Bahnhofsgebäude nicht auszuschließen war, ließ der Einsatzleiter mit Alarmerhöhung auf Feuer4 alle Einheiten der Gemeinde Engelskirchen sowie die Drehleiter der Stadt Gummersbach alarmieren. Für unseren Löschzug bestand die Aufgabe darin, eine Wasserversorgung aus einem in mittlerer Entfernung liegenden Fluss zur Einsatzstelle aufzubauen und weitere Atemschutztrupps bereit zu stellen.

Siehe auch Oberberg-Aktuell.de


Technik: TLF, LF, ELW, RW, MTW           Mannschaft: 24             Einsatzdauer: 150 Min.

 

Ebenfalls im Einsatz waren:


LZ Ründeroth,

LG Osberghausen,

LG Loope,

LZ Gummersbach mit einer Drehleiter,

KdoW Kreisleitstelle mit Wärmebildkamera,

Rettungsdienst mit einem RTW,

Polizei, Energieversorger und Vertreter der Medien.


Zurück