Unsere letzten Einsätze

77. Verkehrsunfall eingeklemmte Personen - Engelskirchen-Zentrum

25.10.2013 19:16 von Tobias Bilsing

 

Mit dem Einsatzstichwort: "Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen" wurde neben dem Löschzug Engelskirchen auch die Löschgruppe Loope sowie zwei RTW und ein NEF in den Ortskern von Engelskirchen entsand.

Da eine große Zahl an Feuerwehrkameraden auf dem Weg zum Gerätehaus an der Unfallstelle vorbei kamen, wurden diese automatisch zu qualifizierten Ersthelfern. Schnell wurde klar das in dem auf der Seite liegendem Fahrzeug beide Personen lediglich eingeschlossen, aber nicht eingeklemmt waren. Mit einer großen Zahl an Ersthelfern wurde noch vor Eintreffen der Feuerwehr das Fahrzeug gegen umstürzen gesichert. Im weiteren Verlauf wurde das Fahrzeug mittels "Stab-Fast" gegen das Umstürzen und die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr gesichert, sowie der Brandschutz sicher gestellt. Zeitgleich wurden die Personen aus dem Fahrzeug befreit und an den Rettungsdienst übergeben.

 

Technik: RW, TLF                     Mannschaft: 19                       Einsatzdauer: 105 Min.

 

   

Zurück