Unsere letzten Einsätze

73. Feuer im Gebäude - Engelskirchen-Ehreshoven

31.10.2012 12:33 von Tobias Bilsing

 

Die Isolierung eines Kühlhauses war im Keller einer Gastronomieeinrichtung in Brand geraten. Eine erhebliche Rauchentwicklung zeigte sich den ersten Einsatzkräften beim Eintreffen. Eine Person hatte sich bei Löschversuchen bereits verletzt und musste durch den Rettungsdienst einem Krankenhaus zugeführt werden. Der Löschangriff des zuerst eintreffenden Fahrzeugs zeigte schnell Wirkung, was zum Rückgang der Verrauchung führte. Im Anschluss wurde das Gebäude mittels Hochleistungslüfter gelüftet und mit einem Messgerät kontrolliert und frei gegeben.

 

Technik: TLF, LF, ELW, MTW                Mannschaft: 18               Einsatzdauer: 80 Min.

 

Ebenfalls im Einsatz waren:

LG Loope, FEL Engelskirchen

Rettungsdienst OBK,

Polizei sowie Energieversorger

 

Zurück