Unsere letzten Einsätze

61. Droht PKW nach Verkehrsunfall abzustürzen - Engelskirchen-Rommersberg

20.07.2013 19:49 von Tobias Bilsing

 

Sturm klingelnde Kinder, an der Haustür des Verfassers selbst, machten am späten Samstag Nachmittag auf einen Verkehrsunfall aufmerksam. Hier war am Ende einer schmalen Sackgasse eine Seniorin mit Ihrem PKW von der Fahrbahn ab und mit der Beifahrerseite auf einer Leitplanke zum stehen gekommen. Die Dame konnte sich nur mit Hilfe von Passanten und dem beherzten zugreifen dieser aus Ihrer misslichen Lage befreien.

Da hierbei das Fahrzeug, an der Spitze eines ca. 40 Meter hohen Hangs, bedrohlich abrutschte wurde neben dem Rettungsdienst auch der Löschzug Engelskirchen zur Sicherung des PKW alarmiert.

An der Einsatzstelle wurde der PKW mittels Greifzügen gegen weiteres abrutschen gesichert, austretende Betriebsmittel abgestreut sowie der Brandschutz sichergestellt. Im weiteren Verlauf unterstützte der Löschzug das Fachunternehmen bei der Bergung. Die Seniorin wurde vorsorglich zur Untersuchung dem Krankenhaus zugeführt.


Technik: RW, TLF, MTW                   Mannschaft: 15                   Einsatzdauer: 140 Min.

 

       

Zurück