Unsere letzten Einsätze

60. Verkehrsunfall eingeklemmte Person - Engelskirchen-Ehreshoven

20.07.2013 03:44 von Tobias Bilsing

 

Verkehrsunfall eingeklemmte Person hieß es in den Nachtstunden für die Feuerwehren Engelskirchen und Loope. Auf der B55 in Höhe der Ortslage Ehreshoven war ein Pkw von der Fahrbahn abgekommen und mit der Beifahrerseite gegen einen Baum geprallt. Aufgrund des Verletzungsmusters wurde vom Rettungsdienst eine patientenorientierte Rettung vorgegeben. Hierfür wurde zunächst, die Einsatzstelle ausgeleuchtet für den Rettungsdienst eine Zugangsöffnung zur Erstversorgung geschaffen, ein Baum gefällt sowie im weiteren Verlauf Türen und Dach des Fahrzeugs entfernt.

Insgesamt wurden 2 Personen bei dem Unfall schwer verletzt.

Siehe auch Oberberg-Aktuell.de


Technik: RW, TLF, MTW                  Mannschaft: 15                 Einsatzdauer: 120 Min.

 

         

Zurück