Unsere letzten Einsätze

54. Verkehrsunfall eingeklemmte Person - Engelskirchen-Ründeroth

20.12.2011 07:22 von Tobias Bilsing

 

Auf der B55 am Ortsausgang Ründeroth in Fahrtrichtung Engelskirchen ereignete sich heute Morgen ein Verkehrsunfall zwischen zwei PKW´s. Hierbei wurde der Fahrer eines PKW in seinem Auto eingeschlossen und musste durch die Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden.

 

Primär wurde  die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr- und der PKW gegen wegrutschen gesichert sowie der Brandschutz sichergestellt. Im weiteren wurde nach Rücksprache mit dem Rettungsdienst, eine patientenorientierte Rettung mittels hydraulischer Rettungsgeräte durchgeführt und der Patient an den Rettungsdienst übergeben.

 

Technik: RW, TLF                    Mannschaft: 9                        Einsatzdauer: 65 Min.

 

Ebenfalls im Einsatz waren:

LZ Ründeroth,

Rettungsidienst mit RTW und NEF,

Polizei sowie Vertreter der Medien.

Zurück