Unsere letzten Einsätze

21. Brennt PKW nach Verkehrsunfall - BAB 4 -> Köln

30.03.2013 17:15 von Tobias Bilsing

 

Infolge eines Verkehrsunfalls kam es am heutigen Samstag Nachmittag zu einem PKW Brand. Auf der BAB 4 Richtungsfahrbahn Köln, war ein PKW bei hoher Geschwindigkeit, kurz vor der Raststätte Aggertal von der Fahrbahn abgekommen. Befuhr aufgrund seiner Geschwindigkeit den Strassengraben über eine größere Strecke bevor er nach einem Zusammenprall mit einem Kanalschacht liegen blieb und in Flammen aufging. Der Fahrer des Fahrzeugs konnte sich leicht verletzt und eigenständig aus seinem Fahrzeug befreien. Die Einsatzstelle wurde durch die Feuerwehr gegen den fließenden Verkehr gesichert und das Fahrzeug mit einem C-Rohr und einem Trupp unter Atemschutz abgelöscht.


Technik: TLF, LF, RW, ELW                 Mannschaft: 21                 Einsatzdauer: 80Min.


         

 

Ebenfalls im Einsatz waren:


RTW Wiehl,

Polizei, Bergungsunternehmen

und Vertreter der Medien.


Zurück