Unsere letzten Einsätze

13. Überörtliche Unterstützung - Marienheide

07.03.2017 06:00 von L. Potthof

Gegen 06:00 Uhr morgens wurde die Feuerwehr Einsatzleitung (FEL), sowie der GW-L mit der Atemschutzkomponente der Feuerwehr Engelskirchen zu einem Brand in Marienheide gerufen. Die FEL hat zusammen mit dem Leiter der Feuerwehr Engelskirchen die Einsatzleitung von der Feuerwehr Marienheide, die bis zu diesem Zeitpunkt bereits circa 12 Stunden im Einsatz war, übernommen. Insgesamt kamen 108 Trupps unter umluftunabhängigem Atemschutz und weitere mit Filtergeräten zum Einsatz.

Der Einsatz für die FEL endete nach 10 Stunden um 16:00 Uhr.

Zurück