Unsere letzten Einsätze

03. Verkehrsunfall - ManV 1 - BAB 4 -> Köln

24.01.2014 19:31 von Tobias Bilsing

 

Ein Unfall an einem Stauende auf der BAB 4 war der Auslöser für das Einsatzstichwort ManV1 (Massenanfall von Verletzten Stufe 1) am frühen Freitag Abend. Ein PKW war auf dieses aufgefahren und hatte drei weitere Fahrzeuge ineinander geschoben. Insgesamt wurden hierbei 7 Personen verletzt.  Neben dem Löschzug Engelskirchen waren der OrgL, LNA, 4 RTW und ein NEF des Oberbergischen Kreises am Einsatz beteiligt.

Da keine Personen eingeklemmt waren, beschränkten sich die Maßnahmen der Feuerwehr auf ausleuchten der Einsatzstelle sowie absichern gegen den fließenden Verkehr. Im weiteren Verlauf wurden noch ausgetretene Betriebsmittel abgestreut und die Fahrbahn auf Weisung der Polizei geräumt. Siehe auch Oberberg Aktuell hier.

 

Technik: RW, TLF, LF, ELW                Mannschaft: 17                 Einsatzdauer: 100 Min.

 

     


Zurück