Unsere letzten Einsätze

02. Verkehrsunfall eingeklemmte Person - Engelskirchen-Büchlerhausen

06.01.2013 19:24 von Tobias Bilsing

 

In Höhe des Bahnübergangs der Ortslage Engelskirchen-Büchlerhausen, kam es am Sonntag Abend zu einem schweren Verkehrsunfall. Hierbei wurde eine Person lebensgefährlich, eine weitere schwer verletzt. Nach dem Frontalunfall zweier PKW war eine Person eingeklemmt, konnte jedoch noch vor Eintreffen der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden. Der Löschzug Ründeroth übernahm die Sicherung und Ausleuchtung der Einsatzstelle, wir brachen den Einsatz ab. Siehe auch Oberberg Aktuell.

 

Technik: RW, TLF, LF                    Mannschaft: 17                    Einsatzdauer: 30 Min

 

Am Einsatz beteiligte Kräfte:


Löschzug Ründeroth,

RTW und NEF Engelskirchen,

RTW Lindlar,

Polizei, Bergungsunternehmen sowie Vertreter der Medien.

 

       


Bilderquelle: © Christian Herse - Oberberg-Aktuell

Zurück